Welche E-Wallet

Welche E-Wallet eignet sich für mich?

Der beste, schnellste und unkomplizierteste Weg sich als Newcomer seine erste Wallet anzulegen beginnt hier. Blitzschnelle Transaktionen in nur 5-30 Minuten. Einzahlungen zum Tausch auch in Euro.

1. Transaktion (EU) $ 100 bis $ 10.000 | 2. Transaktion Tageslimit bis zu $ 20.000 | 3. Monatslimit bis zu $ ​​50.000 

Um auf dieser Wechsel-Datenbank Fiat Geld gegen Krypto-Währungen zu tauschen, musst du eine Wallet angeben auf welcher du deine gewünschte Krypto-Währung erhalten möchtest. Auf dieser Wechsel-Datenbank gibt es keine Wallet und daher auch keine Verifizierung, Benutzer-Einzahlungen werden niemals gespeichert.

Da du vermutlich noch keine E-Wallet hast, klicke zuerst auf den unten sichtbaren roten Button „Inhalt laden“ um den Cenverter zu sehen. Nach „Calculate“ kannst du dir im 2. Schritt „Recipient info“ durch Klick auf den grünen Link don’t have one? eine Free Multi-Wallet generieren lassen. Alternativ klicke hier! Zur Registrierung benötigst du eine gültige E-Mail Adresse und ein von dir generiertes Passwort – das war es schon. Zahlungen für den Umtausch in Coins sind mit Karte oder via Bank-Transfer möglich.

Gibt es Einschränkungen bei der Bezahlung mit Bankkarten?

Obwohl du im allgemeinen einen beliebigen Betrag eintauschen kannst, gibt es einige Bedingungen für deine ersten Transaktionen mit Bankkarten – hier ein Auszug aus den FAQ

  • EU – $ 100 Limit für die erste Transaktion, der nächste Kauf könnte in 4 Tagen mit $ 200 Limit sowie $ 500 nach 7 Tagen ab dem ersten Kauf sein. Während der ersten Woche dürfen nicht mehr als 6 Zahlungen durchgeführt werden. Danach monatlich unbegrenzt.

Nach der ersten Woche und nicht mehr als 6 Zahlungen transferierst du den notwendigen Betrag um zum Beispiel 1 BitCoin zu erhalten. Deine BitCoin solltest du umgehend in eine gesicherte Wallet beispielsweise bei blockchain.com senden. Unter „Produkte – Untermenü Wallet“ kannst du dir eine mit Google 2 Faktor Authentifizierung gesicherte Wallet einrichten. Es ist kostenlos und dauert nur wenige Minuten.

Apple store   Play market

„Ich glaube, dass Banken in Zukunft nicht nötig sind…“

… sagt Chef der ING-Bank Ralph Hammers!

Dieser Satz ist am 25.6.2016 in einem Interview mit ING-Bank-Chef Ralph Hamers in Focus Money erschienen. Daher benutzen wir in der heutigen Zeit unsere eigenen E-Wallets. Ergänzend dazu habe ich einen speziellen Buchtipp für tiefer reichende Informationen zu diesem speziellen Thema. Meistens ist es nicht so kompliziert wie es auf dem ersten Blick aussieht – siehe oben!

BitCoin Wallet bei Blockchain anlegen

 

https://blockchain.info/de

Ist dein Wohnsitz in Deutschland, solltest du unter den vielen Wallet die es bereits gibt diese beiden in Deutschland beheimateten Anbieter genauer ansehen. Folge diesem Link – und du wirst zu einer konkreten Anleitung geführt, die dir hilft schnell und einfach ein verifiziertes Wallet mit Bankkonto in München und eine Karte anschaffen kannst.

BitPanda – Verkaufen & Kaufen + Auszahlen auf das Bankkonto!

https://www.bitpanda.com/

Besonders zum Start sollte man den Verifizierungs Level „Bronze“ ins Auge fassen.

Die besten Auslandskonten
ohne Schufa, Staat, Bonitätsnachweis – aber mit neuem Bankgeheimnis und Kreditkarten
denn, drei unangenehme Entwicklungen mussten wir erleben:

1.    Im April 2005 wurde das Bankgeheimnis in Deutschland abgeschafft. Andere Staaten, auch die Schweiz, folgten – häufig gezwungenermassen.

2.    Im September 2017 haben über 100 Staaten begonnen, Konten- und Steuerdaten zwischen ihren nationalen Finanzbehörden auszutauschen: Der Automatische Informationsaustausch in Steuersachen wird nun umgesetzt.

3.    Seit 13.01.2018 existiert eine irre EU-Richtlinie nach welcher Banken ihre Technik so ändern müssen, dass ein Zugriff von aussen möglich ist. Damit werden dann Private Firmen wie Google, Amazon, Ebay u.a. nun wissen wie hoch deine Miete ist, woher dein Gehalt kommt, bis du im Plus oder im Minus. Inhaltlich findest du in diesem E-Book was

  • besser als ein Bankkonto ist * Tolle Vorteile für Firmeninhaber
  • Erste Wahl für Kryptowährungen * Kredite sind möglich
  • Und die Kosten: Günstig bis kostenlos!

Dies sind nur einige Möglichkeiten welche fast alles können was eine Bank kann, ohne eine zu sein – und somit beispielsweise nicht unter diese irrsinnige EU-Richtlinie fallen. Dies und einige Alternativen mehr erfährst du im neuen Ebook von Roland Benn – erschienen Anfang 2018 Zum Inhalt…

Falls Du gedenkst, aus strategischen Gründen mehrere Konten zu eröffnen empfehle ich dir Gmail-Adressen zu benutzen. Erfahrungswerte haben gezeigt das es speziell bei Verifizierungen mit Gmail Konten keinerlei Probleme gibt.

Zukünftig müssen jedoch vorab auch Fragen wie diese beantwortet werden:

  • Wie kann ich meine Ersparnisse möglichst neutral aufbewahren?
  • Wie kann ich mich der immer stärker werdenden Gängelung und Überwachung von öffentlicher Seite entziehen?
  • Welche Zahlungsmittel haben langfristig genug Kaufkraft, damit ich auch die Existenz meiner Familie sichern kann?
  • Welche Möglichkeiten kann ich nutzen um Kryptowährungen nicht nur als Spekulationsobjekt in Betracht zu ziehen?
  • Wo sind den die Aufbewahrungsorte für digitale Güter zu finden und wie sicher sind meine BitCoin dort aufbewahrt?

Dieser Bunker, welcher 1947 von der Schweizer Armee gebaut wurde, diente während des kalten Krieges als geheimes Hauptquartier. Der unterirdische Bau im Schweizer Kanton Uri beheimatet heute das angeblich sicherste Rechenzentrum der Welt. Die Betreibergesellschaft Deltalis weist auf der Unternehmenswebsite stolz darauf hin, dass ihre Anlage eine der wenigen ist, die sogar gegen elektromagnetische Impulse gesichert ist.Eine E-Wallet für Kryptowährungen einzurichten stellt vor allem auch ältere Teilnehmer vor grosse Herausforderungen. Deshalb, und weil ich persönlich ebenfalls zu dieser Generation gehöre, starten wir nach meinen bisherigen Erfahrungen am besten hier:

Die Desktop basierte Plattform EXODUS

EXODUS ist ein Multi-Asset Wallet mit eleganter Oberfläche und der Möglichkeit seinen Private Key zu extrahieren. Mit diesem Tool verfügst du über deine All-in-One-App zur Sicherung, Verwaltung und zum Austausch von Blockchain-Assets. Durch Klick auf die Grafik kommst du direkt zur Webseite. Mehr Infos zu bitcoin-hard-fork-bitcoin-gold-exodus-wallet findest du auf meinem Blog.

Was Exodus kann, wie es funktioniert zeigen wir dir hier


Link zu https://www.exodus.io/

Was aber dem einen oder anderen passieren kann: Deine Private-Keys hast du auf einen Zettel denn du nicht mehr findest oder irgendwo auf der Festplatte, einem Stic oder sonstwo liegen. Die Sucherei kann richtig Stress machen und du vergäudest Stunden wenn nicht sogar Tage deiner wertvollen Zeit um wieder an deine Gelder zu kommen. Eine sehr gute Möglichkeit ist eine BitCoin Paper Wallet.

BitCoin Paper Wallet erstellen, befüllen & nutzen – sicher gegen Forks

Weiterführende Links und Zugänge findest du in meinem Post BitCoin Paper Wallet

Sich seine Krypto Konten in dieser Reihenfolge einzurichten ist keine willkürliche Auswahl. Dahinter steckt Sinn und Strategie – wenn bei einem beliebig gewählten Walletanbieter einmal etwas stark in Schräglage kommt haben wir als Inhaber solcher Wallets ein Problem – keinen Zugriff auf unser Geld.

Selbstverständlich gibt es noch einige Anbieter und es werden immer mehr. Es kommt auch darauf an welche persönlichen Finanzplanungen du mit wenig oder viel Geld ins Auge fasst.

Wenn du es so machst, wie in diesen Videos gezeigt, kannst du dir dein Geldvermögen auf den verschiedenen Online- und Offline Wallets sichern und hast vor allem jederzeit Zugriff. Unkenntnis des Support, von Autoresponder gesteuerte automatsch nichtssagende Antworten oder möglicherweise Willkür können dir im Ernstfall nichts mehr anhaben. Was aber tatsächlich an einem „schwarzen Freitag“ – es war der 05.01.2018 passiert ist wird dir hier vorgeführt.

Wenn du zu den Menschen gehörst die keinesfalls Gelder auf ausländische Konten transferieren, kann ich dir auf der nächsten Seite eine in München ansässige Bank und eine in Deutschland beheimatete Kryptowährungs Handelsplattform empfehlen. Du kannst alles Schritt für Schritt nachmachen – folge dazu einfach diesem Link 

Wir haben hier einen riesengroßen weltweiten Bedarf an alternativen Lösungen. Zukunftsorientiert und vor allem endlich einmal mit gerechten Lösungen welche in den nächsten Jahren exponentiell wachsen. Wir sind aber auch im eigenen Interesse dazu verpflichtet auf unser Geld aufzupassen. Nachlässigkeit, nur eine E-Wallet, kein Privatkay und viele weitere Stolperfallen kann uns Kopf und Kragen kosten – wenn wir nicht aufpassen!

Während die herkömmlichen Banken immer mehr an unseren Bedürfnissen vorbei arbeiten, entstehen im Bereich der Kryptowährungen revolutionäre neue Möglichkeiten. Die Blockchain Technologie gibt jedem von uns mit Hilfe der E-Wallets die volle Kontrolle über unser Geld zurück. Die Aufgabe ist, diese Möglichkeiten voll zu entwickeln und sie für alle Menschen nutzbar zu machen. Daher bezeichne ich BitCoin und Altcoins als „die Bank der Zukunft.“  Um Missverständnisse auszuräumen – das  hat mit dem was wir zur Zeit noch unter einer Bank verstehen praktisch nichts gemeinsam.

Bitte mach nicht den Fehler zu glauben, dass es sich bei der Blockchain Technologie nur um irgendwelche Hirngespinste von ein paar Verrückten handelt. Glaube vor allem nicht, dass sich so ein etabliertes System wie unsere heutige Bankenlandschaft nicht innerhalb weniger Jahre vollständig verändern kann. Solche Veränderungen hat es in der Vergangenheit in anderen Bereichen immer wieder gegeben. Nachfolgend findest du ein anschauliches Beispiel für eine radikale Revolution welche eine technische Errungenschaft ausgelöst hat und die wir alle hautnah miterleben durften.

BitCoin Kurs Prognosen für 2018 bis 2021