These 6 – Warum BitClub – eine berechtigte Frage

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von coinlib.io nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwOyBtYXJnaW46IDA7IHBhZGRpbmc6IDA7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vY29pbmxpYi5pby93aWRnZXQ/dHlwZT1ob3Jpem9udGFsJmFtcDtwcmVmX2NvaW5faWQ9MTUwNSZhbXA7aW52ZXJ0X2hvdmVyPW5vIiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIyMiIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0iYXV0byI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

Warum upgraden und Teil des BitClub werden? BitClub Network ist anders!

BitCoin-Express-Handel leicht gemacht!

Hier nun die in Deutschland vorerst beliebteste Methode sich eine BitCoin Wallet einzurichten. Erspare dir speziell als Anfänger lange Recherchen. Für weitere Alternativen hast du später noch Zeit. Nutze den schellen Start wie das erklärende 2 Min Video der Fidor Bank zeigt:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL1kwY0N2WmVwVlhBP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

Du kannst BitCoin kaufen, verkaufen, die Karte benutzen oder Guthaben auf deine Hausbank transferieren. Eine gute Wahl sind 50% deines Investments in BitCoin liegen lassen und den Rest minen!

Weiterführende Links – in 3 Schritten zu deinem BitClub Business:

Konto bei BitClub
Konto bei bitcoin.de
Konto bei Fidor Bank

 

 

 

   Detaillierte Beschreibung – Einrichtung deiner Accounts – KLICK

Warum sollte ich mich für Kryptowährungen interessieren?

Diese Frage ist in diesen 7 Thesen schon einige Male aufgeworfen worden. Dennoch bitte ich dich eingehender mit dem Thema zu beschäftigst. Das wir uns bereits mitten in der Industrie 4.0 und somit der Digitalisierung befinden, dürftest auch du schon mitbekommen haben. Im Schatten hinter der Digitalisierung haben wir jedoch eine stetig steigende Altersarmut. Aber, es gibt noch immer viele ungelöste Probleme. Noch gibt es Möglichkeiten zu handeln – wobei eine berechtigte Frage gestellt werden kann – ist denn der BitClub auch deine Alternative?

Was Deutschland in den nächsten Jahren beschäftigen wird, erklären FOCUS-Online-Experten Matthias Weik und Marc Friedrich.

Über die Autoren

Marc Friedrich und Matthias Weik sind studierte Ökonomen und mehrfache Bestseller-Autoren. Sie halten Vorträge und schreiben Bücher („Der Crash ist die Lösung“). Außerdem bieten sie als Honorarberater Beratung zur Vermögenssicherung an.

6. These: Steigende Altersarmut

Der Niedriglohnsektor wird weiter ansteigen. Dies hat zur Folge, dass immer mehr Menschen von Altersarmut bedroht sein werden. Das Rentenniveau wird in Zukunft in Deutschland weiter sinken und für das Alter adäquat vorzusorgen wird immer schwieriger. Leider ist zu befürchten, dass auch in Zukunft von weiteren terroristischen Anschlägen auszugehen ist, da das Problem keinesfalls gelöst wurde. Damit noch nicht genug, denn es wird auch eine weitere Migrationskrise kommen.

Infografik: Ältere in Deutschland überdurchschnittlich von Armut bedroht | Statista
10,5 Prozent aller über 65-Jährigen in Deutschland sind von Armut bedroht. Sie haben geringere Einkünfte als die Hälfte des sogenannten Median-Einkommens. Das Median-Einkommen teilt sich in der Bevölkerung als eine Hälfte die mehr bekommt und eine, die weniger erhält. In der Gesamt-Bevölkerung ist der Schnitt geringer.

In anderen grossen Industriestaaten der EU verhält es sich anders herum: In Italien, dem Vereinigtem Königreich, Spanien und Frankreich sind Ältere seltener von Armut betroffen als der Schnitt der Gesamt-Bevölkerung. Auch in den USA ist dies so. Anders die Lage in Südkorea oder Australien. Hier sind vor allem ältere Menschen finanziell bedroht und dies deutlich häufiger als jüngere.

Armut oder soziale Ausgrenzung ist laut Quelle nach der Definition der Europäischen Union (EU) gegeben, wenn bei den befragten Haushalten eines oder mehrere der drei Kriterien

  • „Armutsgefährdung“
  • „erhebliche materielle Entbehrung“
  • „Zugehörigkeit zu einem Haushalt mit sehr geringer Erwerbsbeteiligung“

vorliegen. Zur Beschreibung der Kriterien: Methodische Erläuterungen in der Quelle.

Warum BitClub? – eine berechtigte Frage

Wer sich früh genug möglichst noch während seines aktiven Arbeitslebens mit der Industrialisierung 4.0 – also der neuen digitalen Welt auseinandersetzt, hat zumindest eine reale Chance einer drohenden Altersarmut zu entkommen. Keinesfalls möchte ich behaupten das digitale Währungen der „heilige Grahl“ sind. Nein, es kann nur wirksam sein wenn man einen Teil seines Einkommens während der aktiven Berufstätigkeit in Kryptowährungen legt. Wenn du dir für einmalig $ 599,- einen eigenen Miningpool zulegst ist es immer besser als gar nichts zu tun. Das Zeitfenster solltest du auf 2-3 Jahre ansetzen. Im BitClub selbst beträgt die Anlagezeit 1030 Tage. Keine Zokkerei, keine Hirngespinste – einfach liegen lassen, zusehen wie es sich entwickelt und daneben lernen wie Krypto und E-Wallets funktionieren. Zum Start habe ich eine sehr gute Empfehlung die wir im BitClubSpain auch nutzen. Die Fidor Bank in München in Verbindung mit bitcoin.de ist für Deutschland die beste Adresse. Alles lässt sich Online einrichten und verifizieren.

Meine persönliche Buchempfehlung zum perfekten Teamaufbau

In der Kryptoindustrie existieren bereits einige sehr gute Möglichkeiten. Man sollte das Rad nicht neu erfinden um besser zu sein da es so wie so schon“rund“ ist. Doch es gibt im BitClub etwas einzigartiges. Auch wenn es mit den heutigen technischen Möglichkeiten geklont werden könnte, ist der Vorsprung nicht aufzuholen. Von was sprechen wir?

Eine These von ICO-Headstart-Gründer Nawid Habib: „Backers/Investoren tragen zu einer Wertsteigerung bei, da sie meist zuerst Bitcoin kaufen, um es anschliessend gegen einen Altcoin einzutauschen. Die mutigsten Experten für digitale Währungen schätzen, dass Bitcoin sich aufgrund der oben genannten Faktoren bis 2020 mindestens vervierfachen wird. Bei ICO Headstart glauben wir, dass der Preis für Bitcoin im Jahr 2020 zwischen 25.000 und 37.000 Dollar liegen wird. Das bedeutet, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis ein BitCoin den Preis von einem Kilo Gold übertrifft.“

Ich selbst habe Anfang 2016 mit „nur“ dem BitClub Mining Pool 1 für $ 500,- damals gekauft und damit einen Share (Anteil am gesamten BitClub) erhalten. Heute (Anfang 2018) habe ich für den selben Mining Pool schon mehr als 3 Anteile in meinem Besitz.

02-03-2016 Confirmed BitClub Membership Enrollment $ 99 USD
(0.26520935 BTC)
02-03-2016 Confirmed BitClub Mining Pool #1 $ 500 USD
(1.33944119 BTC)

Nach heutigen Kurs (Anfang 2018) würde ich für $ 500,- einen Gegenwert von ungefähr 0.06 BTC erhalten. Von meinen ursprünglichen 1030 Tagen Laufzeit verbleiben noch etwa 270 Tage. Die Aussage, Verdoppelung in 1000 Tagen trifft also durchaus zu. Auch wenn Kryptowährungen starken Kursschwankungen unterliegen hast du hier eine reale Chance innerhalb von nur 3 Jahren aus deinem einmaligen Investment in den BitClub Mining Pool als wirtschaftlich berechtigter Anteilsinhaber einen hohen Mehrwert zu erhalten.

Du hast also die CAHANCE ähnliche Ergebnisse für dich zu verbuchen, eine Garantie darfst du auch vom BitClub nicht erwarten und du bekommst sie auch nicht. Nach aktuellen Stand (Anfang 2018) ist der Wert meines $ 500,- Miningpools im BitClub auf sagenhafte  +/- $ 11.800,- angestiegen. Auf dieser Seite einfach einmal selbst im Kästchen BitCoin (BTC) 1.33944119 eingeben und den aktuellen Wert ermitteln. Nun aber wieder zu Tim, den du schon aus den anderen Thesen dieser 7-teiligen Serie kennst.

Ein -/ Auszahlungen Bitclub Network + Geld auf Konto auszahlen

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL0N6Xzl6TVp3RTVNP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Seit 01.02.2018 wird im BitClub wegen der langen Transferzeiten und hohen Gebühren bei BitCoin Transfers einiges umgestellt beziehungsweise den aktuellen Marktgegebenheiten angepasst. Die wichtigsten Feature: Alle Zahlungen für Membership und Miningpools werden ausschlisslich in BitCoin Cash (BTH) abgewickelt. Ausgenommen davon ist das Mining in den BitClub Pools da weiterhin BitCoin gemint werden. Schneller Transfer und geringe Gebühren sind im Sinne aller BitClub Mitglieder. Es gibt noch weitere interessante Details zum GPU Mining innerhalb des BitClub Netzwerkes. Mehr dazu jedoch in der letzten dieser 7 Thesen. Vorab noch keine Infos, aber bleib gespannt denn hier kommt das bekannte i-Tüpfchen, welches endgültig die berechtigte Frage – WARUM BitClub – auch für dich beantwortet.

Alles verstanden und startklar?

About Christian Hellich

Investments und Kapitalanlagen seit über 20 Jahren. Schon in naher Zukunft werden Kryptographische Währungen eine eigenständige Anlageklasse sein. Die Blockchain-Technologie wird nicht nur unser Geldsystem revolutionieren. Mit geringen Startkapital lässt sich auch SELBST und OHNE Berater Geld u.a. in BitClub Mining Pool`s anlegen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

HILFE

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Das Tracking über Google Analytics und den Facebook Pixel zulassen:
    Diese Auswahl hat zur Folge, dass wir das Besucherverhalten auswerten können und Ihnen in späteren Werbeanzeigen individuell für Sie passende Werbung zusenden dürfen.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics und Facebook Pixelcode. Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Einkommens Disclaimer

Zurück