BitCoin Hard Fork – Exodus Wallet

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von coinlib.io nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzdHlsZT0iYm9yZGVyOiAwOyBtYXJnaW46IDA7IHBhZGRpbmc6IDA7IiBzcmM9Imh0dHBzOi8vY29pbmxpYi5pby93aWRnZXQ/dHlwZT1ob3Jpem9udGFsJmFtcDtwcmVmX2NvaW5faWQ9MTUwNSZhbXA7aW52ZXJ0X2hvdmVyPW5vIiB3aWR0aD0iMTAwJSIgaGVpZ2h0PSIyMiIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIG1hcmdpbndpZHRoPSIwIiBtYXJnaW5oZWlnaHQ9IjAiIHNjcm9sbGluZz0iYXV0byI+PC9pZnJhbWU+PC9wPg==

BitCoin Hard Fork und die Exodus Wallet

Aktuell verdichten sich die Anzeichen in der sich eine neue Gruppe formiert, welche schon in Kürze ein neues Netzwerk an den Start bringen wird. Um den „Kopf“ dieser Gruppe, dem Geschäftsmann Jack Liao aus Hongkong haben sich Entwickler und Kapitalgeber mit dem Ziel versammelt, einem der grossen Miningpools – dem BitCoin – die seit längerer Zeit anhaltende Monopolstellung streitig zu machen.

BitCoin Cash hat es seinerzeit zwar in das internationale Top 10 Listing geschafft, es gab aber keinen ernstzunehmenden Ansatz die Poleposition von BitCoin dauerhaft streitig zu machen. In diesem Video wird dir erklärt was eine Hard Fork ist und warum Bitcoin Gold gerade einmal 2 Wochen vor dem 25. Oktober 2017 wegen einigen relevanten Risikofaktoren noch auf sehr dünnen Eis stand.

Wie habt ihr euch auf den 25. Oktober vorbereitet?

In diesem Video von Danny (btc-echo) findest  du detailliertere Infos zu Bitcoin Hard Fork am 25.10. | Alles zu Bitcoin Gold (BTG) | Was ist ein Hard Fork? | Wie kommt es zu einem Hard Fork? | Kursverläufe vor und nach dem letzten Hard Fork | Was ist Bitcoin Gold (BTG)? | Kritikpunkte an Bitcoin Gold (BTG) |

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL214ckZwUElXRmVrP3JlbD0wIiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT4=

BitCoin Holder fragen sich was genau kommt bei der Bitcoin Gold Abspaltung auf mich zu?

Die Euphorie in der Community ist wie auch bei der Hard Fork von BitCoin Cash wieder sehr gross. Dennoch muss an dieser Stelle erwähnt werden das eine mögliche Bitcoin Gold Abspaltung vom BitCoin NICHTS mit dem Segwit2x Updat im November 2017 zu tun hat. Speziell auf Twitter finden wir Ankündigungen, dass Private-Key-Besitzer mit BitCoin Guthaben ab November die selbe Menge an Bitcoin Gold bekommen welche sie an BitCoin halten. Allerdings setzt dies voraus das die BitCoin auf einer privaten Wallet und NICHT auf einer Tauschbörse gelagert sind. Im Prinzip der selbe Vorgang mit wie bei vor einigen Monaten bei Bitcoin Cash – eine Zuteilung von Gratis Coin für viele Menschen.

Glaubt man der Seite auf btcgpu.org – ist der 25. Oktober 2017 der Stichtag. Kurz danach, am 03. November soll die neue Währung Bitcoin Gold an den offiziellen Kryptobörsen gelistet und handelbar sein.

E-Wallet EXODUS Webseite direkt erreichbar durch Klick auf die Grafik

FAZIT: Sollte es die Entwicklergruppe um den Geschäftsmann Jack Liao aus Hongkong trotz der vielen negativen Voraussetzungen tatsächlich schaffen, wird sich für den BitCoin wohl auch dieses Mal nicht viel ändern. Spekulanten kaufen weitere BitCoin dazu um 1:1 möglichst viele Bitcoin Gold Coin praktisch gratis bekommen. Dies begründet auch einen rasanten Kursanstieg des BitCoin kurz vor einer angekündigten und bevorstehenden Hard Fork. Die momentane (vorübergehende) Nachfrage lassen den Bitcoin Gold Kurs in die Höhe schiessen.

Da vom BitCoin Netzwerk Kapital abgezogen wird, ist die logische Schlussfolgerung das der Kurs des BitCoin nicht einbrechen – aber erneut um bis zu 30% sinken kann. Die Erholungsphase für einen erneuten Kursanstieg dauert in der Regel nur wenige Tage, da Spekulanten Bitcoin Gold mit Gewinn verkaufen und wieder in den BitCoin investieren.

Für das BitClub Network kann dieses Szenario erneut seine fundamentale Beständigkeit bedeuten. Die von Kryptogegnern immer wieder prognostizierte Blasenbildung des BitCoin findet nicht statt. Im Gegenteil, denn wenn das Konzept hinter dem Coin gut ist und weiter entwickelt werden kann, ist der BitCoin wieder im Vorteil gegenüber anderen gelisteten Coins.

So wurde auch Bitcoin Cash seinerzeit in eine GPU eingebunden und wird – wie Ethereum auch – so lange behalten bis das Mining dieser Coins für den gesamten BitClub nicht mehr rentabel ist. Ob allerdings Bitcoin Gold eingebunden würde, wage ich zu bezweifeln da die Entwickler ein anderes Konzept verfolgen.

Sollte die Bitcoin Gold Hard Fork auf Grund der Probleme – wie im Video angesprochen – am 25.10.2017 nicht starten bedeutet das nicht das alles begraben wurde denn, wie heisst es doch so schön „Aufgeschoben ist nicht Aufgehoben!“

Fünf der angesagtesten Kryptowährungen der Welt gelistet auf https://www.worldcoinindex.com/

About Christian Hellich

Investments und Kapitalanlagen seit über 20 Jahren. Schon in naher Zukunft werden Kryptographische Währungen eine eigenständige Anlageklasse sein. Die Blockchain-Technologie wird nicht nur unser Geldsystem revolutionieren. Mit geringen Startkapital lässt sich auch SELBST und OHNE Berater Geld u.a. in BitClub Mining Pool`s anlegen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

HILFE

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Das Tracking über Google Analytics und den Facebook Pixel zulassen:
    Diese Auswahl hat zur Folge, dass wir das Besucherverhalten auswerten können und Ihnen in späteren Werbeanzeigen individuell für Sie passende Werbung zusenden dürfen.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Wir verzichten auf den Einsatz von Google Analytics und Facebook Pixelcode. Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Einkommens Disclaimer

Zurück